Wasser frisch genießen

Frisch, gesund und zuverlässig kontrolliert. Trinkwasser ist ressourcenschonender und umweltbewusster Trinkgenuss − einfach und gut!

Ein Nachhaltiges Lebensmittel

Trinkwasser gehört zu den am besten kontrollierten Lebensmitteln. Für den täglichen Flüssigkeitsbedarf ist frisch gezapftes Leitungswasser uneingeschränkt zu empfehlen. Die Trinkwasserqualität unterliegt einer strengen staatlichen Überwachung. Wer in Deutschland Trinkwasser gewinnen und verteilen will, muss eine Vielzahl technischer Normen, strenge Gesetze und Verordnungen einhalten. die wichtigste ist die deutsche Trinkwasserverordnung. Ihre hohen Anforderungen sind Grundlage dafür, dass auch bei lebenslangem Genuss von Trinkwasser keine Beeinträchtigung der Gesundheit zu befürchten ist. Unser Trinkwasser kann in jedem Versorgungsbereich ohne Bedenken verwendet werden − zum Ansetzen kohlensäurehaltiger Getränke und natürlich zur Herstellung von Säuglingsnahrung.

Unser Trinkwasser: täglich geprüft

Tag für Tag werden an zahlreichen Stellen im gesamten Versorgungsgebiet Proben entnommen und in unserem amtlich anerkannten Zentrallabor in Darmstadt untersucht. Aufwendige chemische und bakteriologische Laboranalysen sowie die automatisierte Online-Überwachung wichtiger Leitparameter direkt im Wasserwerk sichern die gleichbleibend hohe Qualität unseres Trinkwassers. Unabhängig von den Eigenkontrollen überprüfen auch die Gesundheitsämter regelmäßig die Trinkwasserqualität.

Die Herkunft des Wassers, also die Geologie des Gewinnungsgebietes, Tiefe und Lage der Brunnen sowie die Mischung im Verteilungssystem, bestimmen den Mineraliengehalt des Trinkwassers und damit seinen Geschmack. Unser Trinkwasser kann geschmacklich mit jedem Mineralwasser mithalten − die Ökobilanz ist deutlich besser!

Informationen zur Wasserhärte und eine ausführliche Trinkwasseranalyse erhalten Sie von Ihrem Versorgungsunternehmen vor Ort.