28.11.2016
Laufbrunnen am Schläferskopf-Stollen in Wiesbaden bleibt außer Betrieb

Der Laufbrunnen am Schläferskopf-Stollen oberhalb der Fasanerie in Wiesbaden-Dotzheim wurde am 30. Dezember außer Betrieb genommen. Zu dieser Maßnahme sahen wir uns leider gezwungen, nachdem in der Nacht zuvor die Schranke am Zufahrtsweg zu den Gewinnungsanlagen, wie schon kurz zuvor, erneut zerstört wurde. Aufgrund der Erfahrungen der letzten Monate (mehrfache Zerstörung der Schranke, Unbefugtes Befahren der Zone I des Wasserschutzgebiets) sehen wir keine Möglichkeit, weiterhin das Stollenwasser am Laufbrunnen Schläferskopfstollen bereit zu stellen. MEHR

08.11.2016
Fachkompetente Organisation – Sichere Trinkwasserversorgung

(Groß-Gerau, 07.11.2016) Zwei Tage überprüften die Experten, Heinz Flick, Geschäftsführer der DVGW-Landesgruppe Hessen und Wolfgang Ziegler, DVGW-Experte für Arbeitssicherheit, ob die geltenden Standards für eine sichere und zuverlässige Wasserversorgung beim regionalen Wasserversorger Hessenwasser richtig angewendet werden. Das Ergebnis nach intensiver Sichtung von Unterlagen bzw. Anlagen und der Befragung von Mitarbeitern war überzeugend. Im Abschlussgespräch wurden Nicole Staude, Geschäftsbereichsleiterin Anlagen und Bau und Technische Führungskraft sowie Roland Grothe, TSM-Beauftragter der Hessenwasser, bescheinigt, dass „die Anforderungen des technischen Regelwerks in der Praxis gelebt werden“ und „die Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen für die Arbeitssicherheit in der betrieblichen Praxis vorbildlich“ ist. Fazit: Kein Handlungsbedarf! MEHR

08.06.2016
Neues Verfahren zur Analyse von Wässern und deren Inhaltsstoffen

Das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie hat eine Studie zur Untersuchung organischer Spurenstoffe in Abwasser, Oberflächen- und Grundwasser im Hessischen Ried mittels eines neuen Analyseverfahrens vorgelegt. MEHR

20.05.2016
Eine wichtige Säule für die sichere Wasserversorgung Wiesbadens

Mit einem frischen Schluck Trinkwasser wurde am 18. Mai die Inbetriebnahme einer neuen Transportleitung der Hessenwasser, die künftig Trinkwasser vom Wasserwerk Petersaue der Mainzer Stadtwerke zum Wasserwerk Schierstein in Wiesbaden leiten wird, feierlich begossen. MEHR

09.02.2016
Hessenwasser ab Juli unter neuer Leitung

Elisabeth Jreisat übernimmt zum 1. Juli dieses Jahres die Geschäftsführung der Hessenwasser. Sie folgt damit Gründungsgeschäftsführer Wulf Abke nach, der altersbedingt aus dem Unternehmen ausscheidet. MEHR

28.01.2016
Sichere und nachhaltige Wasserversorgung für den Ballungsraum

Initiative des Landes Hessen und der Städte Wiesbaden, Frankfurt am Main und Darmstadt zur Zusammenarbeit in der Wasserversorgung unterzeichnet MEHR

20.11.2015
Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Wasserversorgung und Landwirtschaft wird fortgesetzt

Neue Rahmenvereinbarung für die landwirtschaftliche Kooperation in Birstein-Fischborn vereinbart MEHR

05.08.2015
Droht der Wasserversorgung erneut ein Stresstest?

Hessenwasser: Extreme Hitzeperiode bringt das Versorgungssystem an seine Grenzen MEHR