HESSENWASSER ZU GAST BEI „ALLE WETTER“ IM HR

In der hr-Reihe Alle Wetter vom 18. April war Dr. Hubert Schreiber zu Gast bei Moderator Thomas Ranft. Anlass war der lange trockene Winter und dessen Auswirkungen auf die Grundwasserneubildung und die mögliche Folgen für die Wasserversorgung der Region. Der Hessenwasser-Pressesprecher machte deutlich, dass die zuverlässige Trinkwasserversorgung des Ballungsraums Rhein/Main vor allem dem regionalen Leitungsverbund und der klimaunabhängigen Grundwasserbewirtschaftung zu verdanken sind.

Die Infiltration von aufbereitetem Oberflächenwasser sorgt dafür, dass der Grundwasserspiegel trotz verstärkter Entnahme durch die Wasserwerke nicht absinkt. Die infiltrationsgestützen Wasserwerke im Hessischen Ried und im Frankfurter Stadtwald sind zentrale Element der nachhaltigen Wassergewinnung für den Ballungsraum.

Das ganze Interview steht in der Sendung vom 18.4. steht auf der hr-homepage in der 7-Tage-Mediathek bereit. (Interview mit Dr. Schreiber ab 08:12 min.)